Bist du über 18 Jahre alt?

Durch Anklicken von Akzeptieren bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.
NEUE ERNTE

Sweetie 4KG

Der süße Apfel , Kl.I

10,99 €
Grundpreis: 2,75 € / KG
inkl. 0,72 € (7.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Preisübersicht

Sweetie 2.2KG 3,00 € / KG
Sweetie 4KG 2,75 € / KG
Sweetie 8KG 2,62 € / KG
BESTER PREIS

Lieferung & Versand

  • Paket.
    5,60 €
    Voraussichtliche Lieferung:
    02.12.21

Obstanbau im Alten Land
Regionaler Anbau
Nachhaltige Produktion
sicher verpackt

Produkteigenschaften

Süße
Säure
Festigkeit
Saftigkeit
Für Allergiker

Über die süße Apfelsorte Sweetie

Wie kann ich etwas tolles noch besser machen? Diese Frage stellt sich fast jeder mit der Zeit. Manchmal braucht es nicht viel dazu. Oder wie in dem Falle des „Sweetie“, eine zweite tolle Apfelsorte- Den Braeburn.

Der Sweetie entstand nämlich aus einer Kreuzung des leckeren Royal-Gala und dem Braeburn. Die Apfelsorte Sweetie ist also die „verbesserte Version des Gala“. Mit seiner süßen und knackigen Art kann die Apfelsorte Sweetie sich wirklich sehen lassen. Wer also den Gala ohnehin schon zum Reinbeißen findet, bekommt bei diesem Apfel nochmal eine Ladung „Sweetnes“ oben drauf!

Der süße Apfel ähnelt im Aroma dem Gala und ist eher dezent würzig. Sein mittelfestes, cremig-schimmerndes Fruchtfleisch wir von einer grün-gelben Schale umhüllt. Man kann schon fast von einer goldenen Deckfarbe sprechen, die mit leuchtend roten Flecken und auffälligen gelben Ringen bedeckt ist. Auffällig ist zudem die Form des Sweetie. Sie ist ungewöhnlich hoch und oval.

Der "süßere, knackigere Cousine" des Gala-Apfels wartet nur darauf, von Euch vernascht zu werden.

Übrigens

Der süße Apfel wurde Anfang des 21. Jahrhunderts in Neuseeland gezüchtet.

Der Gala zählt in Neuseeland übrigens zu den beliebtesten Apfelsorten. Das Geschmacksprofil ist sehr mild, da die süßen Noten schnell verblassen und nicht lange am Gaumen verweilen. Hinzu kommt, dass der süße Apfel Sweetie fast keine spürbare Säure aufweist und daher sehr bekömmlich für empfindliche Mägen ist.


Altländer Äpfel Klasse I