Bist du über 18 Jahre alt?

Durch Anklicken von Akzeptieren bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.
Shop

 / 

Äpfel

 / 

Golden Delicious 8KG

Golden Delicious 8KG

Gelber Kösterlicher Apfel Golden Delicious Kl.1

15,89 €
Grundpreis: 1,99 € / KG
inkl. 1,04 € (7.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Preisübersicht

Golden Delicious 2.2KG 2,40 € / KG
Golden Delicious 4KG 2,22 € / KG
Golden Delicious 8KG 1,99 € / KG

Lieferung & Versand

  • Paket..
    6,20 €
    Voraussichtliche Lieferung:
    07.08.21

Obstanbau im Alten Land
Regionaler Anbau
Nachhaltige Produktion
sicher verpackt

Produkteigenschaften

Süße
Säure
Festigkeit
Saftigkeit
Für Allergiker

Über die Apfelsorte Golden Delicious

Der Tafel- Apfel Golden Delicious kennt manch einer noch aus der Zeit der DDR unter dem Namen „Gelber Köstlicher“ und das ist er auch. Der Golden Delicious schmeckt im reifen Zustand bei vergleichsweise wenig Säure sehr süß. Sein ausgeprägtes Anis-Zimtaroma wir von einer leichten Honignote untermalt und erinnert ein wenig an Birne. Der Golden Delicious besitzt zudem ein sehr feinzelliges Fruchtfleisch und ist eher zart. Die mittelgroßen bis großen Früchte des Golden Delicious tragen eine fast vollkommende grüne Grundfarbe und wechseln in der Reife zu einem bezaubernden Grün-Gelb.

Seine Saftigkeit und einzigartige Süße machen ihn zu einem außergewöhnlichen Apfel, der leider etwas in Vergessenheit geraten ist. Und das völlig ohne Grund. Denn von dem Golden Delicious stammen eine Reihe bekannter Apfelsorten ab. Die Sorten Elstar“, „Gala“ und „Jonagold“ gehören dazu.

Angefangen hat alles mit der Entdeckung des Apfels um 1900 in West Virginia, in den USA. Dort begann der Siegeszug des Apfels in die weite Welt und wird seither auf der ganzen Welt angebaut. In der DDR zählte der Golden Delicious zu der am meisten angebauten Apfelsorte.


Übrigens:
Wusstest Du eigentlich, dass die meisten modernen Apfelzüchtungen seit 1930 von drei „Stammeltern“ abstammen? Dazu gehört der „Cox Orange“, „Jonathan“ und wer hätte es gedacht, auch der Golden Delicious.

Besonders gut macht sich der Golden Delicious übrigens in einem Obstsalat, da seine Schnittstelle nur wenig oxidiert. Auch für Obstbrände, Saft und Apfelmuß eignet der Apfel sich sehr gut. Zum Kochen ist er hingegen eher nicht gedacht, da er recht schnell weich wird und zerfällt.

Kleiner Tipp: Probiert den Golden Delicious einmal zusammen mit einem leckeren Stück Camembert.

Altländer Äpfel Klasse 1