AUCH FÜR ALLERGIKER

Glockenapfel 2.2KG

Der weiße Winterapfel, Alte Apfelsorte für Allergiker, Kl.I

8,60 €
Grundpreis: 3,91 € / KG
inkl. 0,56 € (7.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Preisübersicht

Glockenapfel 2.2KG 3,91 € / KG
Glockenapfel 4KG 3,49 € / KG
Glockenapfel 8KG 3,16 € / KG
BESTER PREIS

Lieferung & Versand

  • DHL Paket
    4,95 €
    Voraussichtliche Lieferung:
    01.06.22

Obstbau im Alten Land
Regionaler Anbau
Allergiker geeignet
Nachhaltige Produktion

Produkteigenschaften

Süße
Säure
Festigkeit
Saftigkeit
Für Allergiker

Über die Alte Apfelsorte Glockenapfel

Apfelallergiker aufgepasst!

Der Glockenapfel für Apfelallergiker. Dieser außergewöhnliche Apfel fällt einem nicht nur wegen seiner ungewöhnlichen Form ins Auge. Gerade für Apfelallergiker ist diese alte Apfelsorte sehr gut geeignet. Der Glockenapfel weist einen ähnlich hohen Polyphenolgehalt wie die Sorten Santana und Goldparmäne auf. Das macht ihn für Allergiker besonders bekömmlich.

Polyphenole sind eine Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe und finden sich in der Schale und in den Kernen. Je mehr Polyphenol ein Apfel enthält, desto wahrscheinlicher ist es, dass er von Apfelallergikern vertragen wird. Besonders alte Apfelsorten weisen einen hohen Polyphenolgehalt auf.

Der mittelgroße bis große Apfel ist, wie der Name schon vermuten mag, sehr „glockenförmig“ hoch gebaut. Sein festes, weißes Fruchtfleisch erfrischt mit einer milden Säure und einem dezent-würzigem Aroma. Umhüllt wird diese alte Apfelsorte von einer grün-gelben Schale. Bei zunehmender Reife färbt sie sich einseitig angenehm rot und bildet dadurch einen fast einzigartigen Kontrast. Das Fruchtfleisch wir außerdem zunehmend schmelzend weich.

Besonders macht den Glockenapfel zudem seine lange Lagerfähigkeit und die Eigenschaft, mit zunehmender Reife immer mehr an Aroma zu gewinnen.

Übrigens

Der Glockenapfel ist unter vielen Bezeichnungen bekannt. Ursprünglich stammt diese alte Apfelsorte aus der Schweiz oder unserem schönen Alten Land. Die genaue Herkunft des über 180 Jahre alten Glockenapfels ist nicht ganz geklärt.

Die alte Apfelsorte „Glockenapfel“ ist unter vielen Bezeichnungen wie „Altländer Glockenapfel“, „Schweizer Glockenapfel“, „Echter Glocken“ bekannt.


Altländer Äpfel Klasse I


*Bitte beachte, dass jeder unterschiedlich auf Allergene reagiert!
Bespreche den Verzehr von Äpfeln bei einer Apfelunverträglichkeit bitte
mit deinem Arzt oder Allergologen. Solltest du hochgradig allergisch
reagieren empfehlen wir den Verzehr nur im Beisein eines Facharztes!