NEUE ERNTE

Bio Jamba 8 KG

Bio Jamba - Altländer Bio Äpfel Kl.I

Bio Zertifikat DE-ÖKO-006
Ausverkauft
inkl. 1,65 € (7.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten

Wir informieren dich über neue Produkte, Rabatte und Aktionen

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • DHL Paket..
    6,20 €
    Derzeit nicht lieferbar
  • DHL Express
    20,95 €
    Derzeit nicht lieferbar

Obstanbau im Alten Land
Regionaler Anbau
Nachhaltige Produktion

Produkteigenschaften

Süße
Säure
Festigkeit
Saftigkeit
Für Allergiker

Über die Bio-Apfelsorte Jamba

Die Bio-Frühapfelsorte Jamba für echte Genießer. Erfrischend, saftig und sehr aromatisch. Das zeichnet den Geschmack der Bioapfelsorte Jamba aus. Das Fruchtfleisch ist bei diesem Apfel auffallend hell, fast weiß und mittelfest. Umhüllt wird es von einer malerischen glatten, etwas wachsigen, gelbgrünen Schale mit einer leuchtend roten Backe. Die süß-säuerliche Bio-Apfelsorte ist mittelgroß und ab Mitte August erntereif.

Sehr lange lagern lässt sich die Frühapfelsorte nicht. Um die Apfelsorte Jamba besonders lange genießen zu können, empfehlen wir Dir, die Bio-Äpfel kühl und dunkel zu lagern. Ein Keller oder das Obst-Fach im Kühlschrank eignen sich hierfür perfekt.


Mehr zum Bio-Apfel Jamba:

Die Bio-Apfelsorte Jamba hat ihren Ursprung im Alten Land an der Elbe. Hier wurde sie 1954 von der Obstbauversuchsanstalt Jork gezüchtet. Sie ist eine Kreuzung aus den Sorten Melba und James Grieve

Lust auf einen Apfelstrudel oder Apfelkuchen mit feiner Würze? Hierfür eignet sich die Bio-Apfelsorte Jamba hervorragend.

Die Ware entspricht der Klasse I.

Altländer Bio-Äpfel DE-ÖKO-006, Kl.I