2.2kg Delbar Bio Äpfel aus dem Alten Land kaufen - Der leckere Bio Frühapfel Delbarestivale
NEUE ERNTE

Bio Delbarestivale Apfel 8KG

Der Frühaufsteher, Bio Frühapfelsorte Delbar Apfel KL.I

Bio Zertifikat DE-ÖKO-006

Nur noch 0 verfügbar

Ausverkauft
inkl. 1,99 € (7.0% MwSt.)
zzgl. Versandkosten

Wir informieren dich über neue Produkte, Rabatte und Aktionen

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • DHL Paket ab 8Kg
    6,20 €
    Derzeit nicht lieferbar
  • DHL Express
    20,95 €
    Derzeit nicht lieferbar

Obstanbau im Alten Land
Regionaler Anbau
Nachhaltige Produktion

Produkteigenschaften

Süße
Säure
Festigkeit
Saftigkeit
Allergiker geeignet

Über die Bio Apfelsorte Delbarestivale

  • - frühe Apfelsorte
  • - aromatisch Süß
  • - geringe Säure
  • - saftig

Beginne den Sommer mit dem Delbarestivale Bio Apfel, unserer frühreifen Apfelsorte, die bereits ab Anfang bis Mitte August auf den Bäumen glänzt. Dieser mittelgroße, knackige Apfel überrascht mit einem süßen und aromatischen Geschmack, wobei die Säure dezent im Hintergrund bleibt.Frühreife

Das besondere Highlight: eine subtile Anis-Note, die jedes Mal ein einzigartiges Geschmackserlebnis bietet.

Schon beim ersten Blick auf diese mittelgroße Frucht wird dir das verführerische rote Leuchten auf der Sonnenseite auffallen. Beim ersten Biss spürst du, wie knackig dieser Bio Apfel ist, während sein süßer und aromatischer Geschmack dich umhüllt.

Pflückreif ist er Anfang August bis September.

Mehr zur Bio Apfelsorte Delbar:

Dieser Bio Apfel ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Teil der Apfelgeschichte. Seit 1982 hat er, ursprünglich aus Frankreich kommend, Apfelliebhaber rund um den Globus begeistert. Er trägt den Stolz des Sortennamens Delcorf und ist zudem als Delbar oder Delba bekannt. Und das Beste? Er stammt aus dem berühmten Alten Land in Deutschland, was für seine Qualität spricht.

Besonders Menschen mit empfindlichen Mägen schätzen ihn, da die Säure dezent im Hintergrund bleibt.

Der Bio Delbarestivale in der Küche

Der Delbarestivale zeigt nicht nur auf dem Baum oder in deiner Hand seine Qualitäten, sondern auch in der Küche. Sein süßer und aromatischer Geschmack bereichert jedes Gericht. Ob im Kuchen, als Kompott oder frisch im Salat - dieser Apfel bringt immer eine besondere Note in deine Speisen.

Wie lagerst Du den Delbar Bio Apfel am besten?

Für eine längere Frische des Delbarestivale Apfels empfehlen wir, ihn an einem kühlen und dunklen Ort aufzubewahren. Ein Keller oder ein Obstfach im Kühlschrank sind ideal. Um Geschmacksveränderungen oder eine vorzeitige Reifung zu vermeiden, sollte er von anderem Obst und Gemüse getrennt gelagert werden. So genießt du seine knackige Konsistenz und den süßen Geschmack noch länger.

Der Delbarestivale trägt den Sortennamen Delcorf – auch bekannt unter den Namen Delbar oder Delba.

Herkunft: Altes Land, Deutschland Kl. I

DE-ÖKO-006